Vorbereitung2015AfrikaMarokko

Marokko I: Das Abenteuer beginnt

DSC_5317-2

Am 10. Dezember 2015 war das Vorspiel vorbei. Pünktlich um 10:00 h, wie vereinbart, fuhren Hans und Nancy (einschließlich Dobermann Juno) am verabredeten Treffpunkt am Strand von Motril vor – beide besitzen über 10 Jahre Weltreise-Erfahrung mit Ihrem MAN Expeditionsmobil und haben sich mit Ihrem Unternehmen „Expedition for Trucks“ auf die Organisation von Truck-Expeditionen und Truck-Fahrertrainings spezialisiert. Wir hatten mit Ihnen ein zweiwöchiges „Fahr-Training“ durch Süd-Marokko vereinbart. Nach Besprechung der Route und des Ablaufes ging es dann am Nachmittag auf die Fähre von Motril nach Marokko in die spanische Enklave Melilla. Nach dem recht chaotischen Grenzübergang von Melilla nach Nador am nächsten Morgen, fuhren wir dann zügig an der algerischen Grenze entlang in die, an die Sahara angrenzenden, Dünen-Gebiete von Südmarokko.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.