Vorbereitung2015AfrikaMarokkoStädte

Marokko I: Alleine die Anfahrt schon traumhaft

DSC_5295

Am 5. Dezember 2015 war es endlich soweit: Nach all den Workshops und Trainings in heimischen Gefilden startete nun das wirkliche Offroad- und Abenteuer-Leben: Es ging zu unserer ersten großen Testreise nach Marokko (bis zum 7. Januar 2016) und pünktlich um 8:30 h rollte Shujaa aus unserer Scheune in unserem Nachbarort Frieding. Die nächsten 2,5 Tage ging es zügig mit jeweils 950 km pro Tag und schönen Übernachtungsplätzen in einem Weinberg in der Provence / Südfrankreich und in einer Apfelsinenplantage in Murcia / Südspanien nach Motril in Andalusien wo Shujaa das erste Mal direkt am Sandstrand übernachten durfte. Wir machten dann noch einen Abstecher in die Sierra de Nevada (um schon einmal das Pistenfahren auf engen Straßen zu üben) und nach Granada mit Besuch der beindruckenden Alhambra.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.